MARKENMANAGEMENT
WAS IST MARKENMANAGEMENT?

Markenmanagement – was Sie jetzt tun sollten

 

Marken und Markenmanagement sind heutzutage wichtiger denn je. Egal ob es bekannte Brands sind, die sich über Jahrzehnte ein bestimmtes Image erarbeitet haben oder ob es ganz neue Unternehmen sind, die durch geschicktes Marketing über Nacht zum Must-have werden. Eines haben sie gemeinsam: die Leute wollen genau diese Produkte!

 

Aber warum ist das so? Man kauft nicht nur ein Produkt, nein, man kauft die entsprechenden Emotionen, die einem direkt mitgeliefert werden. Man kauft nicht nur einen Turnschuh von Adidas. Man nimmt gleich die vielen emotionalen Möglichkeiten, die sich dadurch bieten, mit nach Hause. Denn: Impossible is nothing! Selbst wenn man durch den schlichten Kauf nicht direkt zum Spitzensportler wird – man hat aber das Gefühl, dass theoretisch alles möglich wäre.

 

Von erfolgreichem Markenmanagement spricht man, wenn der Kunde einen emotionalen und möglichst positiven Bezug zum Produkt und der Marke entwickelt. Das muss nicht zwingend durch Identifikation geschehen, es kann auch schlicht und einfach eine Gewöhnung sein.

 

Um so ein Standing im Kopf des Konsumenten zu erreichen ist es wichtig, kontinuierlich und richtig in seine Marke zu investieren und sein Markenmanagement konstant voranzutreiben. Natürlich ist das nicht alles. Denn strategisch sollte man das Ganze auch noch angehen und wird bieten als Markencode Premium Partner, die belastbaren Prozesse an. Aber nochmal einen Schritt zurück. Was versteht man eigentlich genau unter dem Begriff Markenmanagement?

 

Markenmanagement oder Markenführung bedeutet, dass man die zielgerichtete Entwicklung einer Marke im Markt aufbaut. Es geht darum, die eigene Marke konkret von Mitbewerbern abzugrenzen und die einzelnen Produkte spürbar von denen der Marktbegleiter zu differenzieren. Je besser diese Differenzierung gelingt, desto höher wird der Wiedererkennungswert für den Verbraucher. Als Markendifferenzierung setzten wir auf klare USP,  Werteräume und auf die Charakteranalyse von Unternehmen. Richtig entwickelt, wird dies wiederum das Vertrauen steigern und führt so zu einem Wettbewerbsvorteil, der sich im höheren Marktanteil und höheren Gewinnen ausdrücken soll. All dies klingt in der Theorie großartig, aber ist in der Praxis natürlich oft gar nicht so einfach. Nichtsdestotrotz gibt es einige Themen, die für ein positives Markenmanagement genutzt werden sollten.

Was ist Ihre Markenidentität?

 

Hierbei lautet die Stichwörter USP (Unique Selling Point oder Unique Selling Proposition) und Markenidentität. Welches besondere Merkmal hat Ihre Marke, das andere Mitbewerber nicht haben? Warum sollte man Duplo kaufen und essen? Genau: weil es eben die wahrscheinlich längste Praline der Welt ist. Auch wer seine nächste Waschmaschine bei Saturn kauft, weiß worauf er sich einlässt. Denn schließlich gilt hier „Geiz ist geil“ noch immer. Überlegen Sie sich also im Vorfeld ganz genau, warum Ihr Unternehmen anders als die Anderen ist und welchen zusätzlichen und einzigartigen Nutzen es für den Kunden hat. Ist es innovativ, regional, nachhaltig oder langlebig? Arbeiten Sie gezielt die Punkte und Schlüsselbotschaften heraus, die für Ihr Unternehmen stehen. Denn diese USPs sind es, die die Basis für Ihre Markenentwicklungsstrategie ist und um die sich alle weiteren Marketingaktivitäten drehen sollten.

 

Inszenieren Sie nun gezielt Ihre Kernbotschaft im Rahmen der strategischen Markenentwicklung. Das Ziel ist, Ihre Markenbekanntheit zu steigern und die Markenpositionierung zu festigen. Dabei sollte man einen Marketingmix und die verschiedensten Brand Building Aktivitäten umsetzen, denn nur so ist die effektive Vermarktung der Marke gewährleistet.

 

Hier kommen wir ins Spiel. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Markenidentität, USP und die darauf ausgerichtete Markenstrategie gestalten! Wir stehen als Branding Agentur für Erneuerung, Wachstum und Ideenreichtum – partizipieren Sie von unserem Markencode Brand Thinking Know-how und jahrzehntelanger Erfahrung!

 

Jetzt Brand Thinking Workshop anfragen:

 

Was können wir für Sie tun?

Beschreiben Sie kurz Ihre Situation

Standort

St. Florian am Inn 59
A - 4782 Schärding

Members

Call Now ButtonJETZT ANRUFEN